Gutschein-Marketing

Interessante Zusatzangebote für Kunden sind in der Finanzwelt ein wichtiger Wettbewerbsvorteil und ein attraktives Feature zur Steigerung der Kundenawareness.

Gutscheine im Online-Banking und in der Filiale

Mit Gutscheinen in der Internet-Filiale oder am PoS bieten Sie Ihren Kunden tolle Mehrwerte bei einer Vielzahl bekannter und beliebter Markenshops. Immerhin gehören Gutscheine nicht nur als Geschenk zu den Topsellern.

Über 100 Gutschein-Shops online

Die Integration eines Gutscheinangebots in die eigenen Vertriebskanäle liefert einen Anreiz zur Aktivierung und Nutzung des Online-Bankings bzw. zum Besuch der Sparkassen-Filiale. Und: Die Attraktivität des Girokontos als Ankerprodukt wird durch neue zahlungsbasierte Mehrwerte gesteigert. Das Beste: Sparkassen erhalten Kick-Backs aus der Provisionierung von Gutscheinverkäufen von bis zu 20,00 Euro pro verkauftem Gutschein.

Das Angebot im Online-Banking der Internet-Filiale umfasst eine Auswahl an Gutscheinen von mehr als 100 Anbietern aus über 10 verschiedenen Kategorien - von A wie Adidas bis Z wie Zalando. In einem komfortablen Online-Portal können Sie selbst festlegen, welche Gutscheine Ihren Kunden bereitgestellt werden.

Alle Gutscheinangebote – ein Partner

Seit Juli 2018 läuft das Gutscheinangebot der Finanz Informatik unter Federführung der S-Markt & Mehrwert weiter. Die bisherigen FI-Gutscheine – App Store & iTunes und Google Play – wurden in das Portfolio der S-MM überführt und weiterhin zu den bekannten Konditionen angeboten.

Gleichzeitig steht den Sparkassen optional das erweiterte Gutscheinangebot der S-MM zur Verfügung – mit Gutscheinen von über 100 namenhaften Partnern. Für Sparkassen-Kunden ist das Angebot bequem unter dem einheitlichen Navigationspunkt "Einkaufsgutscheine" im Online-Banking aufrufbar.

Gutschein-Lieferung direkt nach Hause

Wie einfach wäre es, einen Gutschein online zu kaufen und direkt per Post an den Empfänger schicken zu lassen? S-Markt & Mehrwert bietet für erworbene Gutscheine genau diesen Service an. Ganz einfach: Ihre Kunden wählen im Online-Banking den Gutschein aus, bezahlen online und den Versand der haptischen Gutscheinkarte erledigt die Post. So kommt das Geschenk oder kleine Dankeschön direkt zum Empfänger nach Hause. Eingelöst werden die Gutscheine dann entweder im Online-Shop oder in der stationären Filiale des Partners. Der Service "Gutscheine im Postversand" ist direkt in die Anwendung "Gutscheine in der Internet-Filiale" integriert.

Direktverkauf in der Filiale

Neben dem Gutschein-Angebot im Online-Banking können Sparkassen das Portfolio auch für den Vertrieb in den Sparkassen-Filialen und zum Verkauf am SB-Terminal einsetzen. Damit bieten Sparkassen ihren Kunden einen neuen Mehrwert direkt am Serviceschalter bzw. POS, der auch als Vertriebsimpuls für Sparkassen-Produkte genutzt werden kann, und erweitern die SB-Funktionalitäten um attraktive Zusatzfeatures. Für den Vertrieb in der Filiale werden die Gutscheine an einem "Rondell" prominent platziert und erst beim Kauf über ein Terminal aufgeladen

Gutschein-Marketing ist einfach

Schnelle Einbindung: Nach einmaligem Durchlaufen eines kurzen Workflows steht das Gutschein-Modul  in der Internet-Filiale 6.0 zur Verfügung. Dafür stellt S-MM einen Leitfaden bereit.

Volle Flexibillität: Das Gutscheinangebot für Kunden wird im Sparkassen-Administrationsbereich durch Sie verwaltet. Hier werden Zeiträume, Werte und Gutscheinanbieter definiert, geändert oder pausiert.

Breite Werbepalette: Zur Bewerbung der Gutscheine steht Sparkassen im Sparkassen-Administrationsbereich eine breite Auswahl an Kommunikationsmitteln zur Verfügung: Content für die Internetfiliale, mobile Anzeigen in der S-App, Displaywerbung und Print-Werbemittel wie Flyer.

Ihre Vorteile

  • Vielfältige Angebote an Gutscheinen für alle Kunden der Sparkasse
  • Kein eigener technischer Aufwand für die Integration
  • Sparkasse erhält volle Kontrolle über die Palette der Gutschein-Shops und die Höhe der Kick-Back-Raten
  • Bereitstellung von Kommunikationsmitteln und Promotions zur regelmäßigen Bewerbung
  • Professionelle Schnittstelle im FI-Umfeld