Seit 1. Februar 2021 neu: S-Gutscheine Regional

Die in der Corona-Krise entstandene Gutschein-Plattform "helfen.gemeinsamdadurch.de" bringt regionale Händler und Helfer zusammen. Einzelhändler, Dienstleister, Gastronomen und viele weitere regionale Unternehmen bieten auf der Plattform Wertgutscheine zum Verkauf an und Kunden helfen ihren Lieblingsläden durch den Erwerb von Gutscheinen, den Sie in den kommenden Monaten einlösen können. Zum 1. Februar wird aus helfen.gemeinsamdadurch.de "S-Gutscheine Regional".

Was ist neu bei S-Gutscheine Regional?

Nach dem Relaunch wird die Gutscheinplattform "S-Gutscheine Regional" mit dem bestehenden Modul "Gutscheine im Online-Banking" verknüpft sowie nach Beauftragung durch S-MM ohne Aufwand für die Sparkasse vollständig administriert und im Online-Banking freigeschaltet. Mit der Ergänzung der bisherigen Gutscheinangebote bei Online-Shops um regionale Einkaufsgutscheine wird das Online-Banking um einen weiteren Zusatznutzen angereichert, der die Wahrnehmung der Marke Sparkasse als Mehrwertstifter in der Region und Förderer der Wirtschaft vor Ort erhöht.

Für die Vermarktung bieten sich neue Optionen an. Zum einen kann auf S-Gutscheine Regional aus der Digitalen Kundenwelt verlinkt werden. Zum anderen wird für die Außenkommunikation ein umfangreiches digitales Content-Paket für gewerbliche Unternehmen und Privatkunden zur Verfügung gestellt.

Neu: Als Angebotsspecial wird ein Universalgutschein angeboten, den Privatkunden bei über 4.000 teilnehmenden Händlern deutschlandweit einlösen können.

Kann jeder Händler teilnehmen?

Jeder regionale Gewerbetreibende kann weiterhin kostenfrei an S-Gutscheine Regional teilnehmen. Die Registrierung geht binnen weniger Minuten und ist völlig unkompliziert. Die Administration und Pflege der Webseite obliegt der S-Markt & Mehrwert in Zusammenarbeit mit dem Gutscheinpartner Atento.

Exklusiver Mehrwert für Privatkunden im Online-Banking

Aus dem Online-Banking der Internet-Filiale gelangen  Sparkassen-Privatkunden per Direkt-Link vom Wertgutscheinmodul auf "S-Gutscheine Regional". Darüber hinaus kann "S-Gutscheine Regional" als optionaler Leistungsbaustein unkompliziert in das Standard-Mehrwertpaket integriert und so mit weiteren exklusiven Vorteilsangeboten aus den Bereichen Shopping, Reisen und Tickets verzahnt werden.

Wie können Privatkunden das Angebot auf S-Gutscheine Regional nutzen?

Zum Kauf von Händler-Gutscheinen auf dem Portal "S-Gutscheine Regional" wählt der Kunde das regionale Unternehmen aus und kauft die gewünschte Wertstufe des Gutscheins. Als Zahlmethoden werden beispielsweise Paydirekt, Kreditkarte oder Lastschrift angeboten. Der erworbene Gutschein wird dem Käufer per E-Mail zugestellt. 100 % der verkauften Gutscheinwerte werden direkt an die Unternehmen überwiesen – in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach Gutscheinkauf und unabhängig davon, ob der Gutschein bereits eingelöst wurde.