eID-Service

Mit dem eID-Service können sich Kunden komplett im Self-Service per eID-Funktion und Ausweis-PIN auf dem neuen Personalausweis bzw. elektronischen Aufenthaltstitel identifizieren. Die Online-Ausweisfunktion (eID) eröffnet im Distanzgeschäft die Möglichkeit, das Onboarding neuer Kunden noch weiter zu vereinfachen und damit den gesamten Abschlussprozess zu beschleunigen.

Schnelle und sichere Fern-Identifizierung

Über 40 Millionen Online-Ausweisfunktionen (eID) sind auf den neuen Personalausweisen aktiviert. Sie bilden die Voraussetzung für eine neue digitale Form der Fern-Identifizierung von Personen. Ausweis oder elektronische Aufenthaltstitel sowie die dazugehörige Ausweis-PIN genügen für eine schnelle und sichere GwG-Identifizierung per App auf dem Smartphone/Tablet.

Bürger können den digitalen Personalausweis bereits für mehr als 130 Anwendungsfälle im behördlichen Umfeld nutzen – darunter Bafög-Beantragung oder Kfz-An- und Ummeldung – und ständig kommen neue Einsatzmöglichkeiten hinzu. Wir machen die eID für die Sparkassen sowie Verbundpartner nutzbar und positionieren damit die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe als Innovator.

Was bietet der eID-Service?

Bisher war die Kundenidentifizierung, egal über welches Verfahren, immer ein mitarbeiter-abhängiger Prozess. Mit dem eID-Service erhalten Sparkassen und Verbundpartner jetzt einen zeitgemäßen und medienbruchfreien Baustein zur Selbstidentifikation durch den Kunden, d. h. ganz ohne Einbindung von Mitarbeiter-Ressourcen in den Onboarding-Prozess.

Bestehende Verfahren zur GwG-konformen Identifizierung von Interessenten bzw. Kunden – wie Post-Ident oder die Videolegitimation – werden durch den neuen Service ergänzt. Der eID-Service kann zur Identitätsprüfung von Neu- und Bestandskunden direkt in die Internet-Filiale eingebunden werden oder im medialen Produktvertrieb der Kunden-Service-Center und Digitalen-Beratungs-Center eingesetzt werden.

Nutzen können das neue Ident-Verfahren alle Personen, die über einen elektronischen Personalausweis (nPA) oder elektronischen Aufenthaltstitel (eAT) mit aktivierter "Online-Ausweisfunktion" verfügen. Die über ein NFC-fähiges Smartphone oder Tablet ausgelesenen Ausweisdaten werden automatisiert ins OSPlus der Sparkasse übertragen und können direkt weiterverarbeitet werden.

Ihre Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • 24/7-Verfügbarkeit
  • Effizienter Identifizierungsprozess im Online-Vertrieb
  • Unabhängige Nutzung von Zeit und Ort
  • Identifizierung innerhalb von 2 bis 3 Minuten
  • Integrierte Echtheitsprüfung des vorliegenden Dokumentes
  • Höchste Sicherheit bei der Datenübertragung
  • Erfüllung aller gesetzlichen GwG-Anforderungen
  • Keine Bindung von Personalressourcen in der Sparkasse

NEU: Deka-Depoteröffnung mit dem eID-Service

Für die mediale Deka-Depoteröffnung in der Internet-Filiale können Sparkassen ab OSPlus-Release 21.0 auch die Identitätsprüfung mittels Personalausweis und der entsprechenden Ausweis-PIN nutzen. Damit stehen den Kunden neben der bekannten Videolegitimation zwei moderne Wege zur digitalen Identifizierung bereit.

Alle Informationen zur Einbindung und zu den Voraussetzungen hat die Finanz Informatik in der entsprechenden Release-Information (Organisationsrundschreiben 170/2021 vom 28.04.2021 OSPlus-Release-Anlage 1.07.04) veröffentlicht.

Kommunikation des eID-Services

Der eID-Service wird als ergänzendes Ident-Verfahren zur Videolegitimation in der Internet-Filiale platziert. Dafür bieten wir den Sparkassen als optionale Leistung ein kombiniertes Content-Package für die Internet-Filiale an. Darin enthalten ist auch eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Kunden mit Echtbildern durch die Anwendung führt.

Für den internen Gebrauch wird Sparkassen bei Beauftragung eine Mitarbeiter-Präsentation zur Verfügung gestellt.

Sie wollen starten?

Der eID-Service ist ein neuer Baustein für die Customer Journey in der digitalen Sparkassen-Welt. Der bundesweite Rollout ist angelaufen.  Fordern Sie weitere Informationen zum neuen eID-Service einfach über das Kontaktformular an.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen der Vertriebsinnendienst der S-MM • E-Mail: vertriebsinnendienst(at)s-markt-mehrwert.de.

Kontaktformular

Ihre Daten

Pflichtfeld

Pflichtfeld